Unsere MieterInnen

jkaw

Newsletter

Sie wollen unseren Newsletter? Einfach Ihre E-Mailadresse eintragen und auf "Abonnieren" klicken.

Bewegung findet statt

Spatenstich

Am 27.2.2007 war es soweit. Mit dem Spatenstich für den Umbau der alten Spinnerei in Nenzing wurde ein neues Kapitel in der wirtschaftlichen Weiterentwicklung des Walgaus aufgeschlagen. Mit Hilfe einer Investorengruppe aus regionalen Firmen und Privatpersonen wird das Gebäude generalsaniert und in ein modernes Dienstleistungszentrum ausgebaut.

In Anwesenheit von Dr. Getzner (Getzner Holding),  BM Kasseroler (Gemeinde Nenzing), den Architekten Hackl & Klammer, Frau Kreuzer (S-Immobilien), Hanspeter Feuerstein (Raiba Walgau GWT), Ritter Wendl und Jürgen (Ammannbau), sowie mehreren Investoren wurde symbolisch mit dem Bau in Nenzing begonnen und auf diesen Meilenstein der Projektentwicklung Getzner-Areal angestoßen.